Busbetrieb-Simulator

=> Zur Übersicht <=




Im Karrieremodus kannst du nicht nur Geld durch das Abschließen von Fahrten, sondern auch Karrierepunkte (KP) durch das Erfüllen von Aufgaben verdienen.

Beispiele für Aufgaben:
- Verkaufe "x" Fahrkarten
- Erreiche eine Fahrgastzufriedenheit in Höhe von "x" %
- Fahre "x" Touren ohne Verfrühung

Außerdem findest du täglich eine Liste mit Touren von virtuellen Kollegen vor, für die eine Vertretung gesucht wird. Fährst du diese Touren, erhältst du als Bonus zum normalen Gehalt noch ein paar KP (je länger die Tour, desto mehr KP). Es entstehen keine Nachteile, wenn du diese Touren nicht fährst.

Auf dem Screenshot kannst du sehen, was du mit deinen KP alles kaufen kannst. Zum einen kannst du das Limit für mögliche Karten und Bussen erhöhen, das Verdienen von KP ist also wichtig, um Expandieren zu können! Des Weiteren kannst du die KP auch in einen Erfahrungsbonus investieren, der sich positiv auf dein Gehalt auswirkt. Bei einem Erfahrungsbonus von 100 % verdoppelt sich dein Gehalt!

Außerdem kannst du dir mit den KP einen Werkstattbonus erspielen. Dadurch beschleunigt sich die Dauer der Bus-Reparaturen bei Defekten.

Sobald du 100 KP erspielt hast, hast du auch die Möglichkeit dein virtuelles Geld in KP umzutauschen. Auf der Rangliste des Karrieremodus kannst du dich mit anderen Spielern vergleichen. Je mehr KP du verdienst, desto höher steigst du auf der Rangliste auf. Du steigst in der Rangliste nicht ab, wenn du KP ausgibst! Es zählt nicht, wie viele KP man derzeit zur Verfügung hat, sondern wie viele KP man bereits insgesamt erspielt hat.






Impressum